Salonabend (I) Wolfram Höhne: Orte, Räume, Morphologien – Architektur im Dokumentarfilm

Bauhaus-Universität Weimar
Raum 004, Kinosaal im EG
Bauhausstr. 15
99423 Weimar

Das Ansehen eines Filmes stellt dessen Zuschauer*innen vor die Aufgabe, sich räumlich zu orientieren. Zugleich wird der Raum, in dem sich ein Film abspielt, von dessen Autor*innen organisiert. Im Laufe des Abends werden drei Filmausschnitte vorgestellt, die jeweils einen Ort, ein Gebäude und die historischen Veränderungen von Architekturen zum Thema haben. Anhand dieser Beispiele sollen die Potenziale wie die Grenzen filmischer Wissensproduktion zu architekturtheoretischen Fragestellungen diskutiert werden.